zurück


Kaltmiete:  870 EUR
Mietabrechnungszeitraum:  pro Monat
Zimmer:  4
Wohnfläche ca.:  85 m²
Ort:  Gerwigstraße
76133 Karlsruhe

 Daten auf einen Blick

Vermittlungsart:  Mieten
Wohnart:  Wohnung
Bezugsfrei ab:  01.07.2019
Objektzustand:  Vollständig renoviert
Balkon / Terasse: 
Haustiere: 
Etage:  3
Etagenanzahl:  3
Heizungsart:  Zentralheizung
Einbauküche: 
Personenaufzug: 
Badezimmer:  1
Parkplatztyp:  Stellplatz
Nebenkosten:  180 EUR
Heizkosten in Nebenkosten enthalten: 
Parkplatzmiete:  30 EUR
Kaution:  3 Kaltmieten
Art des Energieausweises:  Energieverbrauchsausweis
Energieverbrauch für Warmwasser enthalten: 
Endenergieverbrauch:  146,6 kWh/(m²*a)

 Objektbeschreibung

Es handelt sich um eine großzügig geschnittene 3-Zimmer- Maisonette -Wohnung im Dachgeschoß eines komplett sanierten denkmalgeschützten Gebäudes in der Karlsruhe-Oststadt. Das Haus verfügt über einen Aufzug.
Die Wohnung mit einem attraktiven Zuschnitt und Komfortausstattung ist über 2 Ebenen mit einer Wendeltreppe verbunden.
Die Wfl beträgt 85m² (reine Wohnfläche), die sich auf 2 Schlafzimmer, Galerie, und den Wohn-/Essbereich und das Badezimmer verteilen.
 

 Ausstattung

Im Wohn-Essbereich befindet sich eine Zeyko - Einbauküche mit sämtlichen Elektrogeräten.
Die Wohnung wird renoviert an die Mieter übergeben. Sämtliche Wohnräume sind mit Raufasertapeten versehen und weiß gestrichen. Bei den Böden handelt es sich um Parkettböden. Das Bad ist mit Badewanne und hellen Sanitärgegenständen ausgestattet. und komplett hell gefliest
Kabel – TV – Anschluss vorhanden. Die Warmwasser - und Heizungsversorgung erfolgt über eine Gaszentralheizung
Das Haus verfügt über einen Aufzug. Zur Wohnung gehören ein Kellerraum sowie ein separater Anschluss für eine Waschmaschine.
 

 Lage

Die Wohnung befindet sich in zentrumsnaher Wohnlage mit bester Infrastruktur.
Die Straßenbahnhaltestelle ist in wenigen Gehminuten erreichbar.
Die zentrale Lage des Objektes bietet eine sehr gute Anbindung an regionale, überregionale und innerstädtische Verkehrsnetze, sowie an die Autobahnen A8 und A5 in Richtung Basel/Frankfurt/Stuttgart.

Die Oststadt ist mit 20.000 Einwohnern ein Stadtteil mit Perspektive, dessen Wohnqualität durch die vielen Sanierungsarbeiten spürbar zugenommen hat. Die Verkehrsberuhigung auf der Durlacher Allee, der Bau des Ostrings und der Freizeitwert des zukünftigen Ostauenparks beim Schloss Gottesaue haben die Attraktivität des Stadtviertels, das durch zahlreiche Kulturdenkmale geprägt ist, erhöht.
Die Attraktivität und der Reiz dieses Stadtteils liegen im Nebeneinander verschiedener Baustile und in seiner bunten Vielgestaltigkeit. Der typische Baustil, Historismus bzw. Gründerzeit, prägt das Häuserbild und bietet mit vielen Innenhöfen gerade deshalb eine vorteilhafte Mischung aus Wohnen und Arbeiten.

Kleine Gewerbebetriebe in den Erdgeschossen der Wohnhäuser sind typisch für die Oststadt, die sich zugleich in den letzten Jahren zum Herz der Technologieregion entwickelt hat.
 

 Sonstiges

Bezug ist bereits am 15.06.2019 möglich.

Ideal für eine oder 2 Personen!
Nicht WG - geeignet!
 

 weitere Bilder des Objektes


Sie sind an diesem Objekt interessiert?
Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf!